K.O.M.

Kulturnetz Welterbe
Oberes Mittelrheintal

Oh süßer Weihnachtsvorgeschmack...

Ein musikalisch-literarisches Winter-Weihnachtsprogramm mit Liedern, Briefen, Geschichten und Gedichten.
Veranstaltungsbild
Text-Liedauswahl und InszenierungWalla HeldermannSchauspielChristoph MaaschAkkordeonWinfried SchuldJazz-GitarreKatrin Zurborg
Unzählige Texte, Gedichte, Kompositionen entstanden aus der Inspiration und der Faszination des Winters, der Adventszeit und der Weihnacht. Es sind die Verbindung bzw. der Kontrast von Licht und Dunkel, von Schmerz und Freude, von Entbehrung und Geschenk, von Mühe und Gnade/Glück, die tatsächlich diese Jahreszeit kennzeichnen – wenngleich diese für den Menschen früherer Zeiten noch viel unmittelbarer, hautnäher und greifbarer waren als für uns Heutige. Vielleicht geraten wir deshalb in Gefahr, entweder in eine süßlich-kitschige oder in eine grell-bunt-aufdringliche Oberflächlichkeit zu verfallen.taw-theater am werk findet in der künstlerischen Umsetzung dieser archetypischen Phänomene einen schmalen Pfad, der durch Ursprünglichkeit, Tradition, Humor und etwas Satire geprägt ist.
Sonntag 28.11.2021:Matinee 11:00 Uhr / Nachmittagsvorstellung 17:00 UhrOrt:Koblenzer Sektmuseum / Deinhardplatz 3, 56068 KoblenzEintritt:16 €Reservierung unter:taw@heldermannkoblenz.de oder 0261 1005811